Wasserski und Wakeboard

Schwerelos auf dem Wasser gleiten, Geschwindigkeit erleben, rasante Turns fahren oder gemütlich dahingleiten – Teilnehmen können alle, die Lust haben Wasserski zu fahren oder es vielleicht mal ausprobieren möchten. Man muss kein Profi sein!

Es kann kalt werden, beim Wasserski- und Wakeboard-Auftakt im April, genauso wie beim Ausklang der Saison im späten Oktober. Eingepackt in einen dicken Neopren-Anzug sind es jedoch nur Hände und Füße, die 10°C Wassertemperatur ausgesetzt sind.

Und doch, auch an diesen kühleren Terminen gilt dasselbe, wie für heißen Termine im Hochsommer: Immer ist es Aufregung, Herausforderung und Begeisterung pur, sich vom Kabel über den See ziehen zu lassen – egal ob man die Schanzen und Tubes anfährt oder einfach nur die Wasseroberfläche unter seinen Brettern spürt.

Ob Anfänger:in oder Könner:in auf dem Brett – auf der für zwei Stunden angemieteten Bahn, abseits der öffentlichen Anlage, ist Zeit, wofür man auch will, das Üben von Starts oder auch spektakuläre Sprünge über die Schanze. Auf jeden Fall kommt die Geselligkeit unter den jeweils 25 Teilnehmern nicht zu kurz.

Sechs bis acht Termine sind geplant, die im März bekanntgegeben werden. Es wird empfohlen, sich frühzeitig anzumelden. Informationen zu Terminen, Fristen und kurzfristig frei werdenden Plätzen gibt es über einen Newsletter. Anmeldung und Bestellung des Newsletters bei: wasserski@wdr.de

Kontakt

Termine

Die Termine für 2021 werden noch bekannt gegeben.

Teilnahme nur unter bestätigter Anmeldung möglich unter: wasserski@wdr.de


Kursgebühren & Ort

Ort
Wasserski Langenfeld
Baumberger Str. 88
40764 Langenfeld
wasserski-langenfeld.de