Reiten

Das höchste Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. dt. Spruchweisheit

Träumen Sie auch davon einmal im Galopp durch Felder und Wiesen zu reiten? In Haupt- und Landgestüten traumhafte Pferde im Unterricht erleben zu dürfen oder gemütliche Kutschfahrten mit Kollegen zu unternehmen? Sie müssen kein zweiter Winnetou oder Lucky Luke sein, um bei den gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der anderen ARD-Anstalten geplanten Reiterwochenenden mitzumachen. Voraussetzung ist lediglich viel Spaß im Umgang mit Pferden (und natürlich auch mit Kolleginnen und Kollegen).

Ferien mit Pferd (Artikel von Wilfried Kochner)

Abenteuer für Reiterfahrene
Diese Möglichkeit bietet Ihnen das ARD/ZDF ReiterInnentreffen, der Sparte Reiten an, vom 26.-29. April 2019 auf dem Landesgestüt Moritzburg bei Dresden.
Dort erwartet Sie ein Angebot von Dressur und Springstunden. Auch ein Ausritt ist möglich. Sie wollen einmal zwei Spännig fahren? Hier bietet sich ebenfalls die perfekte Gelegenheit dazu.

Möglich ist dies jeweils Freitagsvormittags, sowie Samstagvor-/ und nachmittags und Sonntagsvormittags.
Wichtig: Dieses Angebot ist leider nichts für Reitanfänger. Ebenfalls sollte Stallarbeit kein Problem sein.

Kosten: 25€ pro Reitstunde
25€ pro Ausritt
32,50€ pro Unterrichtseinheit (zwei spanniges fahren)
Preis für Aufenthalt: Einzelzimmer 148€
Doppelzimemr zwischen 213€ und 280€
Bitte melden Sie sich bei Wilfried Kochner bis 22.12.2018 an mit einer Info, ob Einzel-/ oder Doppelzimmer, sowie die Reitwünsche.
Anmeldung unter: wilfried.kochner@ext.wdr.de

Sie schaffen es nicht im April dabei zu sein? Kein Problem!
Im Oktober 2019 findet das nächste Reiterwochenende statt!
Informationen folgen.

Kontakt

Stellvertretende Spartenleitung
Angela Wagner
Mobil (0175) 6225526
dekoangela@t-online.de

Termin