Feldenkrais

Nach der Mittagspause erfrischt zurück zum Arbeitsplatz

Auf die Frage, was Feldenkrais ist, antwortet eine kluge Teilnehmerin: „Jugend jeglichen Alters forscht.“ Und weiter etwas ausführlicher: Was hat mein dicker Zeh mit meinem Kopf zu tun? Oder mein Kinn mit der Hüfte? „Merkwürdige“ Zusammenhänge und Korrespondenzen in unserem Körper werden erfahrbar. „Alles hängt mit allem zusammen“ Es geht um die Wahrnehmung des eigenen Körpers, um die Erkenntnis von Zusammenhängen und Zusammenspiel. Und erstaunlich ist immer nach einer Stunde Feldenkrais, dass wieder alle Knochen und Knöchelchen an der Stelle sind, wo sie hingehören. Ein neues, schönes Körpergefühl – Entspannung inbegriffen.

Leitung & Anmeldung

Termine & Ort

WDR Köln
Auf dem Berlich, Raum 044


Workshopgebühren