Tönen - Stimme entspannen, Resilienz tanken ab 14. Januar 2019

Starke Beanspruchung im Alltag und Stress kann dazu führen, dass wir keine Zeit für uns haben und uns diese auch nicht nehmen. Der Kloß im Hals wird immer größer. Dies wirkt sich auf unsere Stimme, wie auch auf unsere Stimmung aus. Beide, Stimme und Stimmung, kann aber positiv beeinflusst werden. Sich auf eine gesunde Körperhaltung, Atmung aus der Körpermitte und eine Stimme, die summt, zu konzentrieren, macht gute Laune. Mit anderen zusammen entstehen gute Schwingungen. Professionell angeleitet bringen Sie in diesem Kurs Ihre Stimme und Stimmung zum Schwingen und können Ihren Alltag wieder gelöst meistern.

Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken mitbringen.

Datum & Ort
ab 14. Januar 2019, 4 Termine jeweils montags 17:00-18:00 Uhr
WDR Köln Betriebsarztpraxis, 1LIVE-Haus, 4. OG

Kursgebühren
60 Euro für WDR AKTIV-Mitglieder
80 Euro für Nichtmitglieder

Leitung & Anmeldung
Britta Tekotte
Sprecherzieherin (DGSS)
britta.tekotte@gmail.com
www.brittatekotte.de