Selbstverteidigung - Krav Maga Workshop, Samstag 19. Januar 2019

Selbstverteidigung mit Krav Maga basiert auf den natürlichen Reflexen und Instinkten des Menschen. Dabei steht zunächst der Aufbau eines entsprechenden Mindsets im Fokus. Es heißt nicht “Kraft-gegen-Kraft” (Wer ist der Stärkere?) und es geht auch weniger um das Erlernen von komplizierten Kampfsporttechniken. Beim Krav Maga steht de Aufbau eines entsprechenden Mindsets im Vordergrund. Dazu gehören neben dem Glauben an sich selbst auch selbstbewusst Grenzen zu ziehen und sich mit einfachen Techniken verteidigen zu können.
Bei ausreichendem Interesse ist ein regelmäßiger Workshop geplant.

Anmeldung

Anmeldung bei Ray Klöters,
Telefon: 0172/244599
Mail: kontakt@ray-sports.de

Datum & Ort

Samstag, 19. Januar 2019 von 10.30 bis 14.30 Uhr
WDR AKTIV; Auf dem Berlich, Raum 044

Kursgebühren

WDRaktiv-Mitglieder 40 Euro
50 Eurofür Nichtmitglieder.