Skiken zum Schnuppern

Beim Skiken bewegt man sich auf Rollen, die eine Anforderung auf die Gleichgewichtsfähigkeit mit sich bringt. Mit dem Einsatz der Stöcke werden sämtliche Oberkörpermuskeln mit in das Training involviert. Das Zusammenspiel von Arm- und Beinbewegung (Skating-Technik) erzielt eine hohe koordinative Schulung und bietet ein perfektes gelenkschonendes Herz-Kreislauftraining. Zudem wird man nicht ganz so schnell wie beim Inline-Skating, man kann deutlich besser bremsen und kann auf fast allen Untergründen fahren (auch bei Regen). Zum Kennenlernen bieten wir 2-stündige Schnupperstunden an.

Wen es beim Schnuppern gepackt hat, der besucht den Aufbaukurs! Hier werden die Übungen für eine bessere Bein- und Armtechnik intensiviert. Koordination, Konzentration und Kondition sind die sportlichen Faktoren in den Aufbaueinheiten. Es werden noch weitere Fahrtechniken für verschiedene Geländeformen gelernt, so dass dem anschließenden regelmäßigen Training nichts mehr im Weg stehen kann. Termine dazu werden noch angekündigt.

Termine und Treffpunkt:


Parkplatz Rhein-Energie-Stadion, P5, Junkersdorfer Str. , 50933 Köln

Leitung & Kursgebühr:

2 Std. Schnuppern inkl. Materialausleihe 40,- € für WDR AKTIV-Mitglieder, 50,- € für Nichtmitglieder

Anmeldung & weitere Informationen: