Fotoausstellung Georg Kowallek und Ulrike Schmidt ab 24. Mai 2018

Von großen Baggern und großen Löchern

„Von großen Baggern und großen Löchern“ heißt die Ausstellung von Georg Kowallek und Ulrike Schmidt, die ab dem 24. Mai bis 29. Juni 2018 in der 1. Etage vom WDR, Vierschiebenhaus in Köln zu sehen sein wird. Für die Aufnahmen sind die beiden Fotografen nach Garzweiler gefahren, denn dort vor den Toren von Köln, sind sie zu sehen: die großen Bagger und die großen Löcher! Ihre Fotografien handeln nicht nur von den großen Löchern und Baggern, sondern auch von den Dörfern, der Landschaft und den Kulturdenkmälern in der Nähe, deren jüngste Geschichte eng mit den Baggern und Löchern zusammenhängt. Es sind Bilder einer Gegend ohne Menschen, von verlassenen Orten, von einer Landschaft, die sich bei jedem Besuch verändert zeigt. Dabei verstehen sie ihre Ausstellung nicht als politische Stellungnahme. Eine Meinung dazu kann sich jeder selbst bilden! Das Thema ist so groß wie die Löcher und die Bagger. Als die Aufnahmen entstanden sind, fand in Bonn die Weltklimakonferenz statt, eine neobarocke Kirche wurde dem Erdboden gleich gemacht, im Hambacher Forst war immer was los, und die Diskussion über die Braunkohle reißt nicht ab. Die Fotografen haben dabei einfach fotografiert – was da war und jetzt schon wieder anders aussieht.

Termin & Ort
Ab dem 24. Mai bis 29. Juni 2018 in der 1. Etage vom WDR, Vierschiebenhaus in Köln

Bagger und Löcher
©Ulrike Schmidt und Georg Kowallek

Über die Künstler

Ulrike Schmidt
freie Regie-Assistentin für den WDR und freie Filmproduktionen von 1984 bis 1999
freie Regisseurin seit 2001 für den WDR
Filmemacherin seit 2015
fotografiert seit 2013
Kontakt: „ulis@loop.de„mailto:ulis@loop.d

Georg Kowallek
fotografiert seit seiner Kindheit, zuerst mit einer Instamatic Kamera, heute digital.
Fotografenlehre und Geselle im Fotografenhandwerk
Bildmischer seit 1990 für diverse Fernsehsender, seit 2007 für den WDR und momentan für den NDR
seine Bilder sind zu finden bei: photo.kowallek.com
Kontakt: gkowallek@gmail.com