Face & Augen-Yoga ab 05.09.2022

Wir haben rund 45 Gesichtsmuskeln und die brauchen genauso viel Aufmerksamkeit wie der Rest des Körpers.

Besonderen Fokus legen wir in diesem Kurs auf die Augen-Übungen. So wird die Sehkraft gestärkt und unser Gleichgewichtssinn trainiert (neuro-mobility), denn auch das hängt mit den Muskeln zusammen, die beispielsweise den Blick auf nah und fern fokussieren oder den Augapfel bewegen. Diese Übungen sind besonders wertvoll für Menschen, die viel am Bildschirm arbeiten, also lange Zeiträume mit der gleichen Distanz auf den Monitor starren. Sie können jederzeit am Arbeitsplatz eingebaut werden und sorgen so für bessere Durchfeuchtung mit Tränenflüssigkeit, Stärkung der Augenmuskulatur, Verbesserung der Sehkraft und gezielte Entspannung.
Der große Kiefermuskel ist bei den Meisten verkürzt (Zähne zusammen beißen, Zähne knirschen, Stress aushalten). Im Face Yoga lernen wir, ihn zu dehnen, zu kräftigen und zu entspannen, der Druck auf die Kiefergelenke lässt nach.

Face-Yoga wirkt sich auch wohltuend auf verspannte Schultern und Nacken aus und ist auch ein Schönheitselexir. Wer es einmal gelernt hat baut es in die Morgenroutine ein und kann dann mit nur 10 Minuten täglich erstaunliche Ergebnisse erzielen. Alterserscheinungen im Gesicht, wie Falten, eingefallene Wangen und Ringe unter den Augen, sind hauptsächlich die Folge von Muskelabbau und reduziertem Kollagen. In diesem Kurs lernen wir, wie durch gezielte An-und Entspannung Muskeln aufgebaut werden, die Durchblutung verbessert und die Kollagenproduktion angeregt wird. Zudem lernen Sie Akupressur-Punkte und Massage-Techniken kennen.

Termine & Kosten

Ab 5.9.22 nur online (Zoom) von 18 Uhr-19 Uhr
Kennenlernstunde: 5 Euro

12-er Karte für WDR-Aktiv Mitglieder 110 Euro und für Nichtmitglieder 180 Euro
Mindestteilnehmer: 4

Leitung & Anmeldung