Yoga und Meditation am Samstag

MEDITATIVES SATYANANDA YOGA

“Yoga ist das zur Ruhe kommen der Gedanken im Geist.” (Patanjali)

Yoga ist ein Weg durch Achtsamkeit Körper, Geist und Seele miteinander zu verbinden und so mehr Lebensfreude und Energie zu erfahren und die eigene, inneren Mitte zu finden. In diesen Workshops wird meditatives Satyanada Yoga praktiziert, das besonderen Wert auf das bewusste Wahrnehmen von körperlichen, geistigen, emotionalen und spirituellen Aspekten legt.
Alle Workshops sind für Anfänger und fortgeschrittene Yogis und Yoginis geeignet. Die Kursleiterin geht individuell auf einzelne Teilnehmer je nach Erfahrungsstand ein.

23. März 2019, 11-15 Uhr
“Zurück zu den Wurzeln!”
Wir praktizieren meditatives Satyanada Yoga mit besonderem Fokus auf Yogaübungen und Atemtechniken, die uns erden und unseren Bauchraum stärken. Abgerundet wird das Ganze durch die „Kundalini-Meditation“. Sie umfasst vier Phasen in denen der Körper sich zunächst zu Musik und Klängen bewegen im Verlauf der Meditation aber immer ruhiger werden darf. Sie löste Verspannungen und ebnet den Weg erfrischt und geerdet der Welt entgegen zu treten.

Leitung und Anmeldung

Carmen Kegler
Yogalehrering (BDY)
Tel.: 0176/20610033
ahimsa-yoga@gmx.de

Weitere Informationen:
www.ahimsa-yoga.com

Termine & Ort

Termine:
jeweils samstags von 11-15 Uhr

Ort
WDR Köln
Auf dem Berlich, Raum 044

Kursgebühren:

35 Euro für WDR-AKTIV Mitglieder
45 für Nichtmitglieder