Alexander-Technik
Wie können Sie von der F.M. Alexander-Methode profitieren?

Im Mittelpunkt der Alexander-Technik steht die Art und Weise, wie wir uns als Ganzes gebrauchen und wie wir auf Situationen unseres täglichen Lebens reagieren.

Symptome wie Schmerzen, Verspannungen, Erschöpfung, Nervosität sind nicht als Einzelphänomene zu sehen, sondern als Folge eines unphysiologischen „Gebrauchs“. Dementsprechend wird auch nicht isoliert die Sehne oder die Schulter „behandelt“, sondern das Ziel ist  vielmehr, einen verbesserten Umgang mit uns selbst zu erlernen und zu mehr Leichtigkeit und Durchlässigkeit in unseren Bewegungen zurückzufinden. Den oben genannten Symptomen wird damit sozusagen der Nährboden entzogen.

Anhand von einfachen Bewegungsabläufen und in speziellen Gruppenaktivitäten wird die Eigenwahrnehmung geschult, aber auch die Beobachtungsgabe für die Bewegungsabläufe der Anderen. Spüren und Beobachten ergänzen sich. Die Alexander-Lehrerin unterstützt diesen Prozess durch die Arbeit ihrer Hände sowie über verbale Anweisungen.

Bei Fragen und zur Vereinbarung eines Termins steht Ihnen die Kursleitung jederzeit zur Verfügung.

Hier finden Sie die Website von Marie-Line Sandle:

www.alexandertechnik-gesang.de

Weitere Informationen auch unter: www.alexander-technik.org und www.alexander-technik-koeln.de.
Info
Kursnummer: 32020
Leitung:
Marie-Line Sandle
Alexander-Lehrerin (ATVD) und Sängerin im Kölner Opernchor
Telefon (0221) 2796589
Mobil (0163) 5510809 
E-Mail senden

Anmeldung, Informationen und Vereinbarung von Einzelstunden direkt bei der Kursleitung.
Gruppentermine
Jeweils montags von 11.30 bis 12.30 Uhr
und donnerstags von 14.15 bis 15.15 Uhr
Einzelstunden nach Bedarf
Ort:
WDR Köln, Auf dem Berlich
Raum 044 (Gruppe) oder
Raum 245 (Einzelstunden)
Appellhofplatz 1, 50667 Köln

Kursgebühren:
Gruppentermin
10 Euro für WDR AKTIV-Mitglieder
15 Euro für Nichtmitglieder
Einzelstunde
30 Euro für WDR AKTIV-Mitglieder
45 Euro für Nichtmitglieder
Koordination:
Geschäftsstelle von WDR AKTIV e.V.
Nicole Rebmann
Telefon (0221) 220 6991
Fax (0221) 220 6020
E-Mail senden
Voraussetzung:
WDR AKTIV Mitgliedschaft