Shiatsu - Einzelbehandlung
Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Form der Körpertherapie, die aus der traditionellen chinesischen Massage (Tuina) hervorgegangen ist.
Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu „Fingerdruck“, die Behandlung umfasst jedoch weit mehr: Zur Berührung wird der ganze Körper eingesetzt.

Es geht darum, während der Behandlung eine "energetische Beziehung" herzustellen und wie beim Qigong die Energie durch die Meridiane, Leitbahnen im Körper, wieder frei zum fließen zu bringen.

Durch sanfte Rotationen, Druck mit den Händen, Fingern, Ellenbogen und Knien aktiviert Shiatsu in Einzelbehandlungen unsere natürlichen Selbstheilungskräfte, löst Verspannungen und Blockaden im Fluss unserer körpereigenen Energien.

Shiatsu ist eine sehr einfühlsame und erfolgreiche Methode, die sowohl den Körper wohltuend entspannen als auch die Seele tief berühren kann.
Info
Kursnummer: 32300
 Termine:
Freitag nachmittags nach Absprache 
Kosten und Anmeldung für eine Einzelbehandlung Shiatsu:
Für WDR AKTIV - Mitglieder: 
60 Minuten: 45,- € 
5 Behandlungen: 200,- €

Für Nichtmitglieder:             
60 Minuten: 55,- €
5 Behandlungen: 245,- €

Anmelden können Sie sich bei Interesse direkt bei der Kursleitung.
 Ort:
WDR Gebäude, Köln
1LIVE-Haus, Raum 159
 
 Leitung:
Frau Rafaela Qarout
Mobil: (0173) 9569074
E-mail: rafaela(at)qarout.net
  Koordination:
Büro WDR AKTIV
Nicole Rebmann
Telefon 0221/220-6991
Fax 0221/220-6020

E-Mail senden
 
 Voraussetzung:
WDR AKTIV Mitgliedschaft