Flow Yoga am Morgen und in der Mittagspause

 

Alles ist im Fluss - im Leben wie im Yoga. Damit die Energie den Körper durchströmen kann, wird viel Wert auf ineinander übergehende Positionen - Asanas - gelegt. In jeder Stunde werden in den Sonnengrußvariationen unterschiedliche Schwerpunkte von den Schultern, Hüften bis zu den Füßen gesetzt. Außerdem gilt die Aufmerksamkeit der körperlichen und geistigen Mitte. Durch Gleichgewichts- und viele Bauchübungen wird dieses Energiezentrum gestärkt. Am Bauchnabel fließen  nach den Lehren des Yogas 72.000 Energiekanäle zusammen. Wer dieses Zentrum fördert, verbessert sein Immunsystem erheblich. Jede Stunde beginnt mit Atemübungen und schließt mit einer Entspannung. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Flow Yoga ist ein fordernder Hatha Yoga-Stil mit vielen Variationen in den Sonnengrüßen, die dem Körper die notwendige Lebensenergie für den Tag geben. Pranayama- Atemtechnik ist ein fester Bestandteil jeder Stunde, entweder vorab oder in die einzelnen Positionen integriert. Die  verschiedenen Haltungen gehen im Fluss ineinander über. Immer im Mittelpunkt: Der Bauch. Er ist das Zentrum unserer Kraft, 72.000 Energiekanäle fließen hier zusammen. Wer den Bauch trainiert,   tut nicht nur etwas für die äußerliche Schönheit, sondern stärkt auch das Immunsystem und die Willenskraft. Der Kurs ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene. Es ist immer möglich, ersatzweise am Morgen oder Mittag teilzunehmen, falls man einmal am eigentlichen Kurstag nicht kann.  
Kursnummer: 32760
Ort:WDR Köln, Auf dem Berlich, Raum 044 
Kursleitung:
Miriam Diefenbach (BYY)
Tel (0221) 9726800
Mobil (0163) 1624374
E-mail senden

Termine 2017:

AM MORGEN
Ab 6. Januar bis 4. August 2017 175 Euro,
ab 1. September bis 22. Dezember 2017 100 Euro für WDR AKTIV-Mitglieder

Jeweils Freitags 8.15 bis 9.30 Uhr

Ab 10. Januar bis 1. August 2017 180 Euro,
ab 29. August bis 19. Dezember 2017 95 Euro für WDR AKTIV-Mitglieder

Jeweils Dienstags 11.55 bis 12.55 Uhr


Kursgebühren:
6 Euro pro Termin für WDR AKTIV-Mitglieder 
12 Euro pro Termin für Nichtmitglieder
Voraussetzung:
WDR AKTIV Mitgliedschaft